Bei der Suche nach einem Frühlingsmantel bin ich aufVSP gestoßen und war von Anfang an begeistert. Wir reden hier von einem hochwertigen liebevollem Shop, der es schafft durch kleine Kollektionen zu überzeugen. Wer wie ich schon etwas älter ist, der kennt sicherlich das Problem der neuen Zeit. Ständig wechselnde Kollektionen, jugendliche Designs.

Da kann man sich glücklich schätzen, wenn man mal auf ein nicht bauchfreies Teil stößt. Noch dazu all diese grellen Farben, die endlose Auswahl für mich ist das nichts. Ich war auf der Suche nach klassischen Materialen, einfachen Schnitten und vor allem guter Qualität. Nicht so ein Billigschrott. Die Marke wurde mir von einer Freundin nahe gelegt und ich bin wirklich froh, dass sie mir diesen Store weiter empfohlen hat. Sie überzeugte lange schon durch ihre tollen Outfits und nun tue ich ihr das gleich. Mit der Internetseite kam ich von Anfang an gut zurecht- einfache, simple und ästhetische Aufmachungen, tolle Produktbilder und ausführliche Bilder machten es zu einem tollen Einkaufserlebnis. Besonders gut gefallen mir die Lederjacken

Auch wenn diese ein wenig außerhalb meiner Komfortzone liegen, macht es dennoch Spaß mal etwas auszuprobieren. Ich fühle mich einfach wohl mit den Teilen der Firma. Auch mein sonst so wortkarger Ehemann konnte sich ein Kompliment nicht verkneifen. Mit hohen Schuhen und dem bekannten kurzen Schwarzen gehe ich auch gerne Mal essen in meiner neuen Lieblingsjacke. Ein Punkt, den ich hier nicht unerwähnt lassen möchte ist auch der nachhaltige Anspruch der Firma. In der heutigen Wegwerf Gesellschaft wollen wir nur noch kaufen kaufen kaufen. Doch anstatt nur blind auszugeben finde ich es so viel sinnvoller wenig zu besitzen und dafür auch mal zu investieren. Nachhaltigkeit trifft tolle Designs.